Herzlich Willkommen auf den Seiten der Ludwig-Windthorst-Schule Ostercappeln!


29.09.2016

Premiere unseres neuen Schulchores

Am 2. September startete Karin Retemeyer ihr neues Musikprojekt – den LWS Schulchor – mit drei Mädchen aus den 5. Klassen. Deren Begeisterung und Mundpropaganda sorgte dafür, dass der brandneue Chor schnell auf 14 Mädchen aus den Klassen 5 bis 7 anwuchs. Bereits dreieinhalb Wochen später feierte der Schulchor vor rund 120 Zuhörern seine Premiere. Im Rahmen der festlichen Einweihung des Denkmals „Tintenfass und Feder“ auf dem Ostercappelner Markplatz begeisterten die Mädchen ihre Zuhörer mit den Stücken „Bunt sind schon die Wälder“ und „Heute hier, morgen dort“. Das Wittlager Kreisblatt berichtet.

Hier geht es zu den Fotos.


25.09.2016

Kennenlernfahrt unserer Fünftklässler

Auch in dem Jahr verbrachten unsere Schülerinnen und Schüler der neuen 5. Klassen ein paar spannende Tage auf ihrer Kennenlernfahrt in Bad Essen. Kennenlern- und Kooperationsspiele, freies Spielen, ein abenteuerliches Teamtraining und eine feurige Mutprobe standen auf unserem Plan. Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich die Schülerinnen und Schüler am Montagmorgen mit ihren Lehrkräften und den Schulsozialarbeitern Yannic Gottwald und Lena Wellenbrock am Haus Sonnenwinkel. Die Zimmer wurden bezogen und Haus und die Umgebung erkundet, bevor es in den beiden großen Gruppenräumen mit einer Kennenlernrunde losging. weiter... 


25.09.2016

Die neuen Schülervertretungen sind gewählt

Die Schülerinnen und Schüler der LWS haben gewählt: Valeria Blem (9a), Johanna Niehaus (10a) und Clara Holtmeyer (10b) bilden das neue Schülersprecherinnen-Team. Sie werden im Schuljahr 2016/17 die Interessen ihrer Mitschüler/innen vertreten, sind Ansprechpartnerinnen für Schüler, Lehrer, Eltern und Schulleitung; sie sind in verschiedenen schulischen Gremien vertreten und vieles mehr. Auch die neuen Klassensprecher/innen stehen fest.


15.09.2016

Waldjugendspiele 2016

Wenn man sich als Schüler an einem Dienstagvormittag zur richtigen Zeit am richtigen Ort wähnt, dann muss schon alles perfekt zusammenpassen. Genau dieses Gefühl hatten am 13. September unsere 72 Siebtklässler. Bei 25 Grad im Schatten fühlten sie sich im Ostercappelner Wald bestens aufgehoben. Eingeteilt in neun Gruppen durchliefen sie einen Parcours von insgesamt neun Stationen, die von den Mitgliedern des Ostercappelner Hegerings liebevoll aufgebaut worden waren. In dem schönen Teil des Wiehengebirges – quasi vor den Toren der Schule – suchten, erkundeten und rätselten die Schülerinnen und Schüler. weiter... 


28.08.2016

LWS-Läufer-Team gewinnt Pokal

Mit eindrucksvollen 162 Gesamtkilometern gewinnen die Läuferinnen und Läufer der LWS den Paul-Moor-Benefiz-Lauf 2016 in Bersenbrück. Zur Belohnung nehmen die stolzen Schülerinnen und Schüler den von Bundeskanzlerin Angela Merkel gestifteten Wanderpokal entgegen. Der im Rahmen der 10. Sommerolympiade stattfindende Lauf steht unter dem Motto „Inklusion und Integration“. Für jeden gelaufenen Kilometer sponsert die VGH-Versicherung 1,- €; Geld, das der Heilpädagogischen Hilfe in Bersenbrück zugute kommt. weiter... 


26.08.2016

Berufsorientierende Maßnahmen 2016/17

Fit für den Beruf – dies ist die Maxime unserer berufsorientierenden Maßnahmen, die wir für unsere Schülerinnen und Schüler ab der 7. Klasse durchführen. Von praktischen bis zu sprachlichen Schwerpunkten in den Wahlpflichtkursen, über das Betriebspraktikum in Klasse 9 bis hin zum Sozialpraktikum unserer Zehntklässler reicht das Angebot der LWS. Wir kooperieren dabei eng mit den Betrieben in unserer Region, mit der Agentur für Arbeit und vielen weiteren Partnern. Wichtig ist uns stets, unsere Schülerinnen und Schüler durch praktische Erfahrungen für eine berufliche Richtung zu interessieren. Zum Jahresplan unserer Neunt- und Zehntklässler geht es hier.


19.08.2016

LWS in Bewegung

Im Fachbereich Sport war schon immer viel Bewegung. Viele Veranstaltungen haben sich fest an der LWS etabliert. Seit Jahren nehmen unsere Fußballer am BarmerCup teil, sehr erfolgreich waren ebenso unsere Leichtathleten, die für „Jugend trainiert für Olympia" an den Start gingen, dem mit 800.000 Teilnehmern weltgrößten Schulsportwettbewerb. Auch die Bundesjugendspiele sind im LWS-Jahreskalender nicht mehr wegzudenken. Doch die Sportlehrer/innen dehnen ihre Angebote nun für alle Jahrgänge weiter aus. weiter... 


7.08.2016

Neu: Mensa-Chips

Ab diesem Schuljahr haben alle Jahrgänge 5-10 dienstags und donnerstags verpflichtenden Nachmittagsunterricht.

Um die Warteschlangen in der Mensa zu verkürzen, haben wir ab sofort ein neues „Chips-System“ eingeführt:

Dienstags und donnerstags lassen die Schülerinnen und Schüler, die ein warmes Mittagessen bestellt haben, ihre Mensakarte bereits in der großen Pause am Kiosk in der Aula einlesen und erhalten einen Chip:

Blau:           Menü 1

Weiß:          Menü 2

Violett:        Menü 3 / vegetarisch

Vorteil: Die Einlesezeit in der Mensa bei der Essensausgabe wird eingespart.

Die Schülerinnen und Schüler geben in der Mensa ihren Chip ab und erhalten ihr Essen.

Um die Chip-Ausgabe in den Pausen zu entzerren, gilt folgende Regelung:

Dienstag und Donnerstag, 1. große Pause: Jahrgänge 7-9

Dienstag und Donnerstag, 2. große Pause: Jahrgänge 5,6 + 10

Montags und mittwochs werden, wie bisher, in der Mensa die Karten eingelesen.

 

Wir wünschen weiterhin guten Appetit!


20.06.2016

Schulentlassungsfeier 2016

In einem feierlichen Rahmen wurden am 16. Juni 74 Schülerinnen und Schüler aus der LWS entlassen. Das musikalisch anspruchsvolle Programm stand unter dem Motto „Wege, die uns weiterführen“. Die Highlights setzten die Schüler unter der Leitung von Musiklehrerin Karin Retemeyer selbst mit einer großen Beteiligung an Sängern und Instrumentalisten. Oftmals war an diesem Nachmittag die Rede von Geschichte, schließlich verließen die jeweils zwei letzten Haupt- und Realschulklassen die LWS. Die beiden Klassenlehrer der 10R2, Doris Preuß und Konrektor Günther Wibbeler, erlebten nach 30 Jahren in Ostercappeln ihre letzte Abschlussfeier, beide werden zum Ende Ende des Schuljahres ebenso pensioniert wie Helmut Grammann, Rita Lühker und Klaus-Peter Nicolaus.

Wehmut kam auch auf beim letzten Auftritt der 10R1-Klassenband „One Unit“ um Esther Drachenberg, Melissa Ostendarp, Angelina Stiller, Matthis Wagenleitner, Radion Gross, Tobias Kemler und Tom Jaroschinski. Die Band wurde vor über drei Jahren gegründet und sorgte auf vielen Schulveranstaltungen mit ihren Auftritten für Begeisterung.

Hier geht es zu den Fotos.

 

Auch das Wittlager Kreisblatt berichtet.


20.06.2016

Projekt „Generationenwerkstatt“ erfolgreich beendet

Das Projekt „Generationenwerkstatt“ haben die beiden Achtklässler Sammy Brackmann und Henrik Harmeyer erfolgreich absolviert. Unter der fachkundigen Anleitung von Konrad Lohrmann fertigten beide in der Tischlerei Vielstädte in Hitzhausen das Spiel Wikingerschach an. Im Beisein von Tischlermeister und Firmeninhaber Matthias Vielstädte und Anleiter Konrad Lohrmann übergaben die Schüler pünktlich zu Ferienbeginn ihrer Schule das in eine handliche Holzbox eingepackte Spiel. Schulsozialarbeiter Yannic Gottwald und Schulleiter Dr. Stefan Schubert freuen sich über das tolle Geschenk. Gottwald berichtete, dass das Spiel noch in den Sommerferien im Rahmen des Ferienprogramms eingeweiht wird, anschließend steht es dann den LWS-Schülern in den Pausen zur Verfügung.

Das Wittlager Kreisblatt berichtet.


17.06.2016

Die Schülerfirma der LWS belohnt sich selbst!

25 Schülerinnen und Schüler der Klassen 8-10 können auf ein anstrengendes, aber vor allem erfolgreiches Jahr in der Schülerfirma zurückblicken.  Nach fast 40 vergangenen Schulwochen und 400 Pausen, in denen 1800 Brötchenhälften verkauft wurden, durften sich die Schüler für ihre vielfältigen Leistungen rund um die Schülerfirma belohnen. Am Dienstag, den 7. Juni 2016, fuhren die Schüler gemeinsam mit den Lehrerinnen Susanne Laumann und Verena Brockschmidt mit dem Bus nach Rieste. Dort stiegen sie in 3er und 4er Kanus um und begannen eine Paddeltour nach Bersenbrück auf der Hase. weiter... 


 

Viele Artikel und Informationen aus den zurückliegenden Schuljahren finden Sie unter Rückblicke

 

Zurück zum Seitenanfang