11.12.2018

Nikolausturnier der Sechst- und Siebtklässler

Pünktlich zu Nikolaus fand am 6. Dezember im Rahmen des Sportprogramms der LWS das Spieleturnier für die 6. und 7. Klassen statt. Bei dieser Veranstaltung stellte jede Klasse eine Fußball-, eine Völkerball- und eine Hockeymannschaft. Jede Schülerin und jeder Schüler musste sich einer Mannschaft zuordnen und es wurde „jeder gegen jeden“ gespielt, sodass alle Kinder ausreichend Spielzeit bekamen. Es waren engagierte, faire und umkämpfte Spiele zu sehen. Die Gesamtwertung, bestehend aus den drei Einzelturnieren, ergibt folgende Reihenfolge: weiter...


5.12.2018

Alkoholprävention für unsere Achtklässler

„Wenn meine Eltern mir eine unterschriebene Vollmacht mitgeben, darf ich Alkohol kaufen, auch wenn es mir vom Gesetz her nicht erlaubt ist?“ Mit dieser und vielen weiteren kniffeligen Fragen beschäftigten sich unsere drei 8. Klassen im Rahmen des Alkoholpräventionsprogramms „Tom und Lisa“. Bereits zum zweiten Mal führte die Suchttherapeutin Daniela Stuckenberg mit ihrem Team von der Ökumenischen Beratungsstelle Bad Essen dieses Programm für unsere 13- und 14-jährigen Schülerinnen und Schüler durch. An zwei Tagen wurden die Jugendlichen für einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Thema Alkohol sensibilisiert. weiter... 


1.12.2018

Die Kooperationen der LWS

Eine gute Schule kann nur gelingen, wenn sie mit vielen kompetenten Partnern zusammenarbeitet. Aus diesem Grund pflegt die LWS eine Reihe von Kooperationen, teils verbrieft mit Kooperationsverträgen, teils in Form von loser Zusammenarbeit. Sie unterstützen uns unter anderem in den Bereichen Prävention, Gesundheit, Bewegung, Lernen vor Ort und Berufsorientierung. Mit folgenden Partner haben wir Kooperationsverträge abgeschlossen: weiter...


29.11.2018

Das Gesunde Frühstück begeht den „Mehr-Weg“

Am Freitag, 7. Dezember, ist es wieder soweit: Das Gesunde Frühstück bietet in der ersten großen Pause wieder gesunde Leckereien an – erstmals mit dem Mehrweg-Prinzip. Das Problem des steigenden Plastikmülls ist ein weltweites Thema und betrifft jeden einzelnen. Um in unserer Schule ein umweltfreundliches Zeichen gegen diese unnötige Plastikmüllerzeugung zu setzen, wollen wir unsere Schülerinnen und Schüler für dieses Thema sensibilisieren. Die Teams des Gesunden Frühstücks und des Schulkiosks führen jetzt Mehrweg-Löffel, -Becher und -Schälchen ein!

Es wird ein Pfand von 0,50€ erhoben, der bei Rückgabe wieder ausgezahlt wird.

Wir wünschen weiterhin guten Appetit mit bestem Umweltgewissen!


23.11.2018

Rückenschule in den 7. Klassen der LWS

Zum Thema „Gesundheit und Bewegung“ besuchte Frau Bode von AKTIVITA Bad Essen am letzten Dienstag die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7a. 90 Minuten lang beschäftigte sich die Klasse mit dem Knochenbau, den Muskeln und der richtigen Herangehensweise beim Heben und Tragen schwerer Gegenstände. Natürlich durfte auch ein praktischer Anteil nicht fehlen. Bewegungs- und Koordinationsübungen gehörten ebenso zum Programm wie ein Quiz zur gesunden Ernährung. weiter...


21.11.2018

Interview mit unserem Bürgermeister

Einer guten Tradition folgend besuchte Bürgermeister Rainer Ellermann auch in diesem Schuljahr unsere drei achten Klassen. In den zurückliegenden Politikstunden überlegten die Schülerinnen und Schüler sich zahlreiche Fragen, die der Berufspolitiker geduldig beantwortete. Als Chef der Gemeindeverwaltung stellte er zunächst den Aufbau und die Aufgaben seiner Behörde vor. Mit unserem Hausmeister Herrn Hüsemann und unseren Schulsekretärinnen Frau Müller und Frau Stahmeyer sind den Schüler/innen mindestens drei der insgesamt 120 Gemeindemitarbeiter bekannt. Die Jugendlichen lernten, dass es in Ostercappeln drei Ortsräte mit jeweils einem Ortsbürgermeister gibt sowie einen Gemeinderat, der aus 25 gewählten Mitgliedern besteht. weiter…


2.11.2018

Auf den Spuren des Rätsels Schnippenburg

Eine Schnippe beschreibt einen Vorsprung oder einen Geländesporn. Diese Form prägt die aus dem dritten Jahrhundert vor Christus stammende Schnippenburg im Krebsburger Wald bei Ostercappeln und ist vermutlich für die Namensgebung dieser verantwortlich. 26 Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtkurses „ipad-Film“ besuchten am 25.10.2018 gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Gesa Unger und Britta Siekemeyer die aus der vorrömischen Eisenzeit stammende Schnippenburg. Die Gruppe wanderte von der Schule zum zwei Kilometer entfernten Krebsburger Wald. Dort wurde die Schülergruppe von Christian Schlichting erwartet, der eine zweistündige Führung zur Schnippenburg vorbereitet hatte. weiter... 


23.10.2018

Unsere Lego Robotik AG

Bauen – Programmieren – Spaß haben: Für viel Begeisterung sorgt die Robotik Arbeitsgemeinschaft am Mittwoch Nachmittag unter der Leitung von Tim Heiser. In spannenden Arbeitsschritten erlernen die Kinder den Umgang mit den Mindstorms-Robotern sowie mit den Sensoren von Lego. Die Roboter werden von den Schülerinnen und Schülern selbst gebaut und mit der NXT Software so programmiert, dass sie beispielsweise auf Klatschgeräusche reagieren, eine Dose finden und tragen oder Golf spielen können. Die Schüler erlangen über die Bekannte Lego-Bauform einfache Programmierkenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Sensoren. weiter... 


21.10.2018

Kennenlernfahrt unserer neuen Fünftklässler

Mit großer Vorfreude starteten unsere Fünftklässler zu den Kennenlerntagen an den Dümmer, wo sie bei überwiegend strahlendem Sonnenschein ein spannendes Programm erwartete. Zur Stärkung des Teamgeistes der neuen Klassen hatte unsere Schulsozialarbeiterin Lena Wellenbrock ein abwechslungsreiches Kommunikations- und Kooperationstraining vorbereitet. Spielerisch wurden Schwachstellen des Miteinanders in der Gruppe aufgedeckt und Regeln aufgestellt. Eine der kniffeligen Teamaufgaben war der Säurefluss. Die Kinder sollten mit Hilfe einiger leerer Getränkekisten einen gefährlichen Säurestrom überqueren. weiter... 


16.10.2018

Neue Korbanlage und Bänke auf dem oberen Schulhof

Zwei Basketballkörbe und fünf Bänke sorgen ab sofort für neue Bewegungs- und Sitzmöglichkeiten auf dem oberen Schulhof. Hier verbringen die Acht-, Neunt- und Zehntklässler ihre Pausen. Mit den Neuanschaffungen konnten die Wünsche vieler Schülerinnen und Schüler erfüllt werden, die sich nach drei Jahren auf dem unteren Schulhof mit verschiedenen Spielgeräten auch auf dem oberen Pausenhof Bänke und Sportanlagen wünschten. Die Vorschläge zur Neugestaltung des Hofes kamen bereits im Vorjahr aus den Reihen der Schülervertretung. Die Körbe und Bänke werden gut angenommen. Die Basketbälle können in den Pausen bei Lena Wellenbrock ausgeliehen werden. Die ersten Spiele unter Wettkampfbedingungen auf dem neuen Court veranstaltete Sportlehrer Gerhard Pfannkuch im Rahmen seines Wahlpflichtkurses. 

Die kostenintensiven Anschaffungen konnten durch großzügige Zuwendungen des Fördervereins realisiert werden. Hierfür bedanken sich die Schülerinnen und Schüler der LWS herzlich!


11.09.2018

Hobbyimker an der LWS

Mit fünf Trainingsvölkern, die als Ableger dienen, und einem Wirtschaftsvolk, das für die Honigproduktion zuständig ist, startet unsere Imker AG in das neue Schuljahr. Neun Kinder aus drei verschiedenen Jahrgängen nehmen teil. AG-Leiter Ulf Lemke bereitete das interessante Projekt in den vergangenen Monaten vor und errichtete in der Nähe der Schule den Lehrbienenstand. Er stellte zudem den Kontakt zur Volksbank Bramgau Wittlage her, die nun mit einer großzügigen finanziellen Zuwendung den Erwerb einer Honigschleuder ermöglichte. Die LWS bedankt sich herzlich für diese Spende, die jungen Hobbyimker freuen sich schon auf den ersten Einsatz des neuen Gerätes. 

Das Wittlager Kreisblatt berichtet.

Hier geht es zu den Fotos.


26.08.2018

Bewerbungstage für unsere Neunt- und Zehntklässler
Erholt und ausgeruht nach den Sommerferien starteten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 9 und 10 in das dreitägige Projekt „Bewerbungstage an der LWS“, das vom 15. bis17. August durchgeführt wurde. In arbeitsteiligen Gruppenarbeiten wurde an die Vorerfahrung aus dem Wirtschaftsunterricht angeknüpft. Gleich mehrere Intentionen wurden in diesen Tagen verfolgt:

- Bewerbungsschreiben für Praktikum bzw. Ausbildungsstelle (Jhg. 9 und 10)

- Telefoncoaching: Telefon-Erstkontakt zum Betrieb herstellen (Jhg. 9 und 10)

- Videotraining „Wie verhalte ich mich in einem Vorstellungsgespräch?“ (Jhg. 9) in Kooperation mit der Barmer-Ersatzkasse und der Volksbank Wittlager Land

- Betriebserkundung der Firma Schoeller in Osnabrück (Jhg. 10)

- Präsentation der Firma Meyer & Meyer (Jhg. 10)

Hier geht es weiter...


25.08.2018

Einschulung der neuen Fünftklässler an der LWS

Zum Schuljahr 2018/19 heißt die LWS Ostercappeln 51 neue Schülerinnen und Schüler willkommen. Gestartet wurde der erste Schultag mit einem gemeinsamen Einschulungsgottesdienst in der St. Lambertus Kirche unter dem Motto „Gut behütet“. Dabei wünschten die evangelische Pastorin Bettina Lorenz-Holthusen und der katholische Gemeindereferent Rainer Gelhot den Jungen und Mädchen einen guten Start mit „spannenden Fächern, netten Lehrern und vielen Freunden“ auf ihrem neuen Weg. Für die musikalische Unterstützung sorgten einige Siebtklässler unter der Regie von Marion Braune-Villafana. In der Aula der Oberschule folgte die offizielle Begrüßung durch den Schulleiter Dr. Stefan Schubert. weiter... 


21.08.2018

Die Schülerbücherei freut sich auf deinen Besuch!

Zu Beginn des neuen Schuljahres möchte ich euch wieder herzlich in die Bücherei einladen. Gemütliche Sessel und der zentrale blaue Tisch laden ein zum Lesen, Schmökern, Ideen suchen und Lösungen finden sowie zum LEISEN (!) Gedankenaustausch. Dienstags während der LE!SE-LOUNGE werden zum Entspannen und Zeitvertreib auch Mandalas und Rätsel angeboten.

Es gibt neue Bücher aus den Kategorien Comic-Roman, Jugendbuch, Tiere (Fantasy) und Thriller. Mehr sei an dieser Stelle allerdings noch nicht verraten.

Ich freue mich auf viele bekannte und besonders auch über neue Gesichter!

Jutta Segermann


4.08.2018

Neues aus der Mensa

Zu Beginn des neuen Schuljahres 2018/19 gibt es einige Neuigkeiten aus der Mensa: Der Preis pro Mahlzeit erhöht sich ab sofort auf 3,50 Euro. Diese erste Preissteigerung seit sechs Jahren wurde aufgrund von Lohnanpassungen erforderlich. Die gute Nachricht: Das bisherige Chipsystem verschwindet – und damit auch die Warteschlangen in den großen Pausen! Ermöglicht wird diese Verbesserung durch schnellere Lesegeräte in der Mensa. Dies bedeutet natürlich auch, dass das Essen nur bei Vorlage der Mensakarte herausgegeben werden kann. Wer seine Karte zu Hause vergessen hat, kann sein Essen bis zur 1. großen Pause am Aula-Terminal, bis zur 2. großen Pause in der Mensa abbestellen. Die Eltern werden gebeten, ihre Kinder insbesondere zu Beginn des Schuljahres darin zu unterstützen, die Karte zur Schule mitzunehmen.

Wir wünschen weiterhin einen guten Appetit in der Mensa Ostercappeln!


24.06.2018

Schulentlassungsfeier 2018

In einem feierlichen Rahmen wurden am 21. Juni 77 Schülerinnen und Schüler aus der LWS entlassen. Das musikalisch anspruchsvolle Programm stand unter dem Motto „Baustelle Leben“. Die Highlights setzten die Entlassungsschüler unter der Leitung von Musiklehrerin Karin Retemeyer selbst – mit einer großen Beteiligung an Sängern und Instrumentalisten begeisterten sie ihr Publikum und beendeten fröhlich ihre „Baustelle LWS“. Ein von Bettina Lorenz-Holthusen, Julia Kühling und Birgit Rother organisierter ökumenischer Abschlussgottesdienst ging der Feier in der Schulaula voraus.

 

Hier geht es zu den Fotos

Das Wittlager Kreisblatt berichtet


22. 06.2018

„Schön, dass du da bist!“ - Besuch der Grundschüler an der LWS

Rund 50 Grundschülerinnen und -schüler aus Ostercappeln und Schwagstorf verbrachten kurz vor den Sommerferien einen Vormittag unter dem Motto „Schön, dass du da bist!“ an der LWS. Gastgeber waren die Fünftklässler, die gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen Lena Rieke, Melanie Makepeace und Magdalena Jankowski das Programm, ein Theaterstück zu einer Lektüre, eine Powerpoint Präsentation über die LWS und eine Schulrallye zum Erforschen des Gebäudes vorbereitet hatten. Auch unsere Schulsozialarbeiterin Lena Wellenbrock nutzte die Gelegenheit, die neuen Kinder ein wenig kennen zu lernen, indem sie die Viertklässler in der Schulbücherei ihre Traumschulen malen ließ. weiter... 


 

Viele Artikel und Informationen aus den zurückliegenden Schuljahren finden Sie unter Rückblicke